23
Jan 06

Viel zu tun …

habe ich im Moment. Daher komme ich auch nicht zum Anime schauen. Außerdem warte ich absolut gespannt auf die nächste Folge von Bleach *arrrgh*. ^-^“

Vor eineinhalb Wochen habe ich mich mit zwei Freundinnen zu einem Animeabend getroffen. Nach einigen technischen Problemen sind wir dann bei „Samurai Champloo“ hängen geblieben. Irgendwie durchgeknallt, etwas blutrünstig, aber durchaus sehenswert. Werde mal sehen, ob ich dazu noch mehr schreibe, wenn ich mehr gesehen habe ^.~.

Ansonsten rücken die Klausurphasen näher, was für mich bedeutet: Lernen, lernen, lernen. ^-^“.. und leider wenig Zeit für die schönen Dinge im Leben 1.1 ok, das ist ein wenig übertrieben. ^-^“


08
Jan 06

TokyoCube und pingmag

Zwei coole Seiten bei del.icio.us entdeckt ^-^“. Zum einen das Lifestyle Magazin TokyoCube

TokyoCube

und zum anderen pingmag.

pingmag

Ersteres gefällt mir einen Tick besser ^-^“. Klar, der Style ist bestechend. Inhaltlich gibt es eine Menge Lifestyle, aber auch Rezepte und einfache aber gut aufgemachte Sprach-Tutorials. Pingmag ist nicht ganz so aufgemotzt und eigentlich auch ’nur‘ ein Blog. Finde es trotzdem ganz interessant ^-^“.


08
Jan 06

Anime-Kalender

Ich habe sie für mich entdeckt. Mühsames Suchen bei AnimeNfo nach neuen Serien hat ein Ende ^- ^“ – das ich das nicht früher gesehen habe.

Sowohl AnimeNfo als auch die AnimeDB besitzen einen Anime-Kalender, welcher die Animes nach ihrer Erstaustrahlung sortiert :). Zusätzlich dazu gibt es Bilder und einen kleinen Blick auf z.B. Genre und diverse andere Informationen.

Wenn ich die beiden Seiten vergleiche gefällt mir hier AnimeDB besser – ganz klar, wegen der Bilder ^-^“. Allgemein gefällt es mir, dass man mit solchen Kalendern eine schöne geordnete Übersicht hat.


04
Jan 06

OST Arjuna – into the another world (Yoko Kanno)

Einer meiner absoluten Lieblings Anime-Soundtracks. Der Soundtrack stammt aus der Feder von Yoko Kanno, also kann er ja eigentlich nur gut sein ;).

20 schöne Lieder ^-^“ Vocals unter anderem von Gabriela Robin, Maaya Sakamoto und Chinatsu Yamamoto.

  • Early Bird
  • Kakusel (Awakening)
  • Cloe
  • Time to Die
  • 2nd Life
  • Diving
  • he Clone
  • Feel the Circle
  • Aerobics
  • Omega Blue
  • TokiNo Shizuku (A Drop Of Time)
  • Chikyu Kyoumei (Resonance of the Earth)
  • Yogensha (Prophet)
  • Before Breakfast
  • Bells For Her
  • Motor Bike
  • Diamond
  • Mameshiba
  • Kuuki To Hoshi (Another Ver.) (Air & Stars)
  • Aqua

Meine absoluten Lieblingslieder sind ‚Cloe‘, ‚Feel the Circle‘ und ‚Mameshiba‘, einfach schön, leicht, verspielt, verträumt, tanzend.


02
Jan 06

Ein kleiner Blog braucht einen Namen

Puh, das war anstrengend, hat aber auch Spaß gemacht ^-^“. Und da habe ich schon wieder einen kleinen Blog aus dem Bode gestampft – ok, nicht wirklich gestampft. ^-^“

… ist zwar noch lange nicht fertig formatiert und auch der Inhalt der anderen Seiten fehlt, aber ein klitzekleinbißchen bin ich dann doch stolz auf ihn ^-^“. Juchuuh…