27
Aug 08

Überraschende Be(Er)leuchtung

Bisher bin ich immer davon ausgegangen, Werbegeschenke bekämen nur A-B-C-Blogger ^-^’’ oder zumindest jene, die in irgendwelchen Blogger-Charts auftauchen oder einen gewissen Technorati-Rank haben. Dass dem nicht so ist, hat mich gestern MonsterZeug.de gelehrt.

Müde und abgeschlafft von der Arbeit nach Hause kommend, blickte ich beim Öffnen des Briefkastens erstaunt auf einen Packetbrief drein, der an mich und meinen Blog addressiert war. Etwas, was mich doch ziemlich überraschte, da ich mich gerade in letzter Zeit in einer gewissen Schreibstarre befand.

Wie dem auch sei, neugierig öffnete ich das Päcken und blickte  auf einen Kasten mit der Aufschrift “USB LED LIGHT”. “Kann da jemand helsehen?”, habe ich zuerst gedacht, denn just am Abend zuvor, als ich mangels bäriger Gesellschaft im großen Bett, vor dem Einschlafen noch etwas computerte, fiel mir auf, dass die Leihgabe Laptop keine Tastaturbeleuchtung hat. Un, hatte ich kurzzeitig darüber nachgedacht, mir doch einfach solch eine USB Tastaturbeleuchtung zuzulegen. ^-^’’

Tastaturbeleuchtung
Bild 1: Tastaturbeleuchtung von MonsterZeug

Wie ihr im Bild sehen könnt, funktioniert die Beleuchtung einwandfrei ^-^’’ Ein sehr nützliches Gadget! Und im MonsterShop gibt es ansonsten viel zu viele andere technische Spielereien ^-^’’. Unter anderem auch eine binäre LED Uhr, etwas, worum ich schon seit 2004 immer mal wieder herumschleiche. ^-^’’. Aber wer weiß, vielleicht werde ich ja doch noch irgendwann Besitzer einer solchen Uhr. Denn wie auch andere Beschenkte berichten, war dem Packet neben einem handunterschriebenen – sehr sympathisch! – Brief auch noch eine 5% Rabat-Karte beigelegt. Da kann ich nur sagen:

Lieber Sascha und liebes MonsterZeug-Team,
vielen Dank für diese kleine Aufmerksamkeit! :)


15
Feb 07

MUJI.de

Endlich gibt es auch eine deutsche Seite des Kultshop’s MUJI. Wurde auch langsam mal Zeit ^.~.

Screenshot Muji.de
Muji.de besitzt Infos zum Unternehmen und Produktkataloge

Für jede der sieben Kategorien Wohnen, Haushalt, Küche, Schreibwaren, Reisen, Körperpflege & Wellness sowie Fashion gibt es einen eigenen Katalog, den man als PDF herunterladen kann. Mittels eines Bestellformulares, welches via Fax zurückgesendet werden soll (ob wohl auch die normale Briefpost geht ^.~), können nun auch Dinge bestellt werden. Leider nur für all jene interessant, die eine der im Bestellformular genannten Kreditkarten besitzen.

Neben Presseinformationen, Filial-Auflistungen und der Geschichte hinter Muji und ihren Produkten gibt es auf der Seite eigentlich nicht so hervorstechendes. Ein richtiger Online-Shop würde mich mehr reizen. Aber für den Anfang sind die Kataloge definitiv nicht von schlechten Eltern!


15
Nov 06

Rennaissance des Frühstücksbrettchens

Für mich gilt hier die Devise „haben wollen“. Frühstücksbrettchen, lustige Kühlschrankmagnete und anderes Zeugs, dass zwar kitschig aber nicht ganz so unnütz und „versteckbar“ ist, macht mich happy. Allerdings muss ich bis dahin noch etwas warten – denn erst, wenn ich mit meinem Bär zusammenwohne kann ich so etwas wirklich gebrauchen und verstauen.

Richtig gut finde ich es, dass es inzwischen Frühstücksbrettchen in allen erdenklichen Auführungen gibt, lustig, schön, schräg. Zwischenzeitlich waren diese doch sehr praktischen Begleiter meiner Kindheit verschollen. Oder maximal reduziert auf unschöne und langweilige nur-Holz-Versionen oder Glasbrettchen, die ich maximal zum Schneiden von Zwiebeln verwenden würde. Falsches Feeling.

So macht der Morgen Spaß

Wie dem auch sei, ich habe mal danach gegoogelt und bin auf zwei Shops gestoßen, die eine recht große Auswahl haben. Ich kann zwar immer zu Knauber & Co gehen, denn dort habe ich schon einige dieser wundervollen Frühstücksverbesserer gesehen ^-^“, rein zur Inspiration schaue ich mich jedoch sehr gerne in Online-Shops um. Ein Shop, der mir direkt ins Auge gefallen ist, ist Casa Nova. Dort gibt es auch noch eine ganze Menge anderes Zeug, was durchaus nett anzusehen ist, was ich allerdings nie haben wollen würde *hüstel*.

Ja, so ist das mit mir und dem Kitsch. Ich schaue es mir schon gerne an, finde es cool, aber am Ende entscheide ich mich doch meistens für klassische Eleganz und schlichten Schick – oder so. Dummerweise ist momentan schwarz-grau-weiß und Farben mit niedriger Sättigung plus elegantem Muster extrem in – was dazu führt, das es da draußen eine Menge gibt, was mir wirklich gut gefällt. Also am besten Augen zu und warten bis es wieder vorbeigeht ^-^“.

Nachtrag Übrigens, mehr Frühstücksbrettchen gibt es im VittiStore. Seeehr große Auswahl. Toll fand ich auch die Möglichkeit, Brettchen selbst zu gestalten – leider finde ich den Link nicht wieder :/.


08
Sep 06

Der Neue

Yahooooo ^-^“ der neue IKEA-Katalog ist da. Gestern lag er auf der Treppe und wurde schnell annektiert.

Der neue IKEA-Katalog

Und abends dann das gemütliche Familienfest ^-^“. IKEA-Katalog blättern mit meinem Bär ^-^ . Ein tolles Gefühl, denn bald, bald ist es so weit.

Schöne Sachen gibt es. Dunkle IVAR Regalteile. Würde mir das streichen sparen. Aber ich möchte ja von IVAR weg. Ganz schön viele Muster, extrem bunt und schwarz weiß. Gefällt mir eigentlich, wäre aber doof, mir das zu kaufen, weil ich mich schnell sattsehen würde ^-^“. Wie dem auch sei… ich muss es selbst sehen. Auf den nächsten IKEA Besuch ^-^..


28
Dez 05

Und mehr Shops

Damit ich meinen del.icio.us-Account mal aufgeräumt bekomme ^-^“… den o.k.Versand hatte ich ja schonmal vorgestellt. Eher was für Mac-User gibt es „in der“Arktis ^-^“. Bei desaster.com gibt es wieder mehr kitsch-Zeugs und bei j-pop einen weiteren deutschen Online-Shop der japanische CD’s anbietet. Ziemlich kultig ist die Tapeten-Agentur – zwar schweineteuer, aber manches kann ja auch einfach nur zur Inspiration dienen und mit Pinsel und Farbe nachgestaltet werden ^.~ Absolut cool, aber unbezahlbar, ist Berlin-Bag. Ein ebenfalls relativ cooler Online-Shop ist der MoMAstore, allerdings in den USA angesiedelt. Und etwas, was ich mir nur halb ernst-haft merken wollte ist litiholo.com, Shop der Hologramme, wo man unter anderem ein Hologramm-Kit erwerben kann ^-^“. Hatte ich aber, glaube ich, auch schon mal irgendwann ^-^“…

weitere Shop-Links: Ideen-Träume-Wünsche-Shoping


17
Dez 05

MUUUJIIIIII *kreiiiisch*

Jajajajajaja *tschaka* *kreisch* *euphorie* Juuuchuuuhhhh ^-^“ … die Entscheidung ist auf Düsseldorf gefallen und jetzt gibt es dort seit 1. Advent ein Muji-Store. Zu lesen u.a. im Handelsblatt und bei News & Trends und natürlich direkt bei Muji.

With a sales area of 500 square metres MUJI will present the widest number of product lines in Europe to the German market. The location for the first MUJI store opening could not have been chosen better. With a Japanese population of about 7,000 inhabitants Düsseldorf, the capital of North Rhine-Westphalia, is the ideal city for the launch of the Japanese lifestyle store in the German market.

Ich bin ja sooo happy ^-^“. Jetzt brauch ich nur noch Geld und ein Zug-Ticket nach Düsseldorf ^-^“. Hoffe mal, dass sie dort auch den ganzen Kleinkram verkaufen, den ich so liebe. Muuujiiii – ich komme *rumtanz*

Schade, dass es noch keine deutsche Internetpräsenz gibt. *geifer* .. naja ^-^“ solange muss dann Muji UK oder Muji France herhalten.

Nachtrag:

In den kommenden drei Jahren will der Konzern seinen Umsatz im Ausland von derzeit sieben auf 20 Prozent fast verdreifachen. Allein in Deutschland gebe es ein Potenzial für 20 Filialen, sagt Masanobu Furuta, der beim Mutterkonzern Ryohin Keikaku für das Auslandsgeschäft zuständig ist.

Musste ich einfach zitieren ^-^“ … hach wär das toll *träum*


19
Okt 05

Ideen-Träume-Wünsche-Shoping

Naja ;) nicht wirklich. Aber es gibt so zwei drei Online-Shops, bei denen ich immer mal wieder vorbeisurfe, weil sie Dinge haben könnte, die ich gerne hätte ^-^“. Ganz oben auf der Liste – ganz klar – ist Muji. Ich hoffe ja immer noch inständig, dass Deutschland endlich auch einen Muji-Store bekommt, bevorzugt natürlich in Düsseldorf (laut der Netzzeitung soll nämlich ein Store eröffnet werden ;)). Na gut, weil ich im Moment ein bißchen auf Einrichtungszeug stehe bin ich auch ab und zu mal bei Ikea und Mamboo. Kitsch pur gibt es beim O.k.Versand, ist mir allerdings schon ein bißchen zuuu kitschig ^-^“.

Teureres und „stylischeres“ gibt es bei All in Design. Auch hier nur bedingt Dinge, die mir gefallen, aber ich schaue trotzdem gerne vorbei um die Perlen zu entdecken. Ganz großes Muss: Thinkgeek ;). und ein kleiner deutscher Shop, der ähnliches zu bieten hat: getDigital.

Wenn es um Animesoundtracks geht, schaue ich immer bei der Comic Combo Leipzig vorbei ;). Und mein Laden des Vertrauens hat natürlich auch eine Internetadresse ;) Allerdings stöbere ich auch mal ganz gerne bei Planet-Fun oder gwindi.

Online kaufen werde ich aber dennoch eher nichts, so lange es sich vermeiden lässt … bin demgegenüber eher skeptisch. Abgesehen davon mag ich es, Dinge vorher in real sehen zu können ^.~. Bilder können manche Unschönheiten gut verschwinden lassen… und außerdem ;) macht es auch Spaß, shoppen zu gehen … aber ein bißchen inspirieren lassen tue ich mich gerne ;).


12
Jun 05

Coffeeheaven

Bin ja kein Kaffee-Trinker. Dennoch. In Polen sind sie uns dauernd über den Weg gelaufen, bzw. wir ihnen ^-^“: Den Filialen von Coffeeheaven. Und ich muss sagen, diese Frositos (gefrosteter Kaffee) haben einfach genial geschmeckt.
*schnüff* Wie ich gerade sehe, ist es eine Osteuropäische Kette. Schade. Ich hoffe mal, dass sie bald auch nach Westeuropa expandiert ;). Oder ich etwas vergleichbares auf dem deutschen Markt finde ^-^“


18
Dez 04

Kanji, Muji und Co

Del.icio.us ist schon eine tolle Sache. Worüber man da ab und zu stolpert. Z.B. Kanjialive habe ich dort entdeckt. Eine Online-Plattform der University of Chicago, die Hilfe beim Erlernen der Japanischen Schriftsprache anbietet. jpop widmet sich der japanischen Kultur, momentan allerdings eine Design-Baustelle. Japanese-Kanji scheint eine größere Community zu sein. Sie bietet unter anderem ein „Kanji-Draw-Tool“ an und diverse hilfreiche Dinge. Interessant ist auch die Auflistung japanischen Internet-Fernsehns.
Und wo ich gerade bei japanischer Kultur bin. Ich finde, Deutschland braucht dringend einen MUJI-Store. Absolut. In Europa findet man die Shops in London: MUJI UK und Paris: MUJI France. Also, wohl oder übel muss ich irgendwann mal wieder nach Paris fahren ^-^“ Nicht ganz so außer Weitreiche ist Takumi ein deutsches „Japanisches Kunsthandwerk“-Unternehmen, das z.B. japanische Raumtrenner, Lampen usw. herstellt, außerdem bietet es Shoji-Papiere an oder auch Kalligraphien. Übrigens, der Laden ist in Berlin angesiedelt. Man kann jedoch auch online bestellen.


17
Dez 04

Hello Kitty

Hello Kitty ist Kult, irgendwie. Ich sitze hier und bin über irgendwelche anderen Seiten zu der Übersicht der Hello Kitty Autkionen bei Ebay gestoßen. Glücklicherweise bin ich nicht darauf angewiesen, mich dort damit einzudecken, da es in Bonn genügend Möglichkeiten gibt, Hello Kitty Kram zu kaufen. So erhält man Hello Kitty bei Kaufhof und Karstadt. Im Cult-Kaufhaus und natürlich im Bonner Comicladen. Im Puppenkönig habe ich noch nichts gesehen, allerdings kann es auch sein, dass das Zeugs hier einfach untergeht neben all den anderen pinken Dingen. ^-^“. Uns selbst wenn man dort nicht fündig wird, kann man nach Köln fahren. Oder gar nach Langenfeld, wo es einen Laden geben muss. Ich frage mich, ob es sich dabei um Planet Fun handelt. Wäre gut möglich. ^-^“ Irgendwann muss ich da mal hinfahren. Ich würde doch gerne noch das dritte Hello Kitty Mäppchen haben, aus der Karo-Serie.

Dabei sollte man meinen mit zwei Mäppchen hätte ich schon genug *hüstel*. Aber ich liebe Metalmäppchen und erst recht jene von Hello Kitty.
Für all jene, die nicht in der Nähe einer größeren Stadt wohnen, die sich dennoch gerne mit dem Krempel eindecken würden, lohnt sich vielleicht ein Blick in den Hello-Store. Sieht ganz ok aus, kann aber für nichts garantieren. Immer schön vorher informieren ;).
Erstaunlicherweise gibt es im Internet niergens die Metalldosen – ähm, ok, das ist gelogen, irgendwo wird es sie geben. Ich finde sie nur nicht. :( Nicht mal bei sanrio existieren sie. Außerdem gibt es kaum Teile der Herzapfelserie. Dabei schien sie mir so stark vertreten zu sein, hier in den Läden. *sz* Naja, wahrscheinlich schon nicht mehr aktuell.