20
Apr 07

Nerd? Stöckchen!

entdeckt im Basic Thinking Blog.

  • Was war Deine erste “echte” PC-Hardware?
    Ist schon ein Weilchen her und früher habe ich mich (im Alter von etwa 12 oder so) nicht wirklich für die Details interessiert, daher kann ich mich nicht mehr exakt erinnern. Das woran ich mich erinnere ist ein langes breites Ding, welches unter dem Monitor lag, Commodore 286?? Mit 3.5 und 5.25 Zoll Laufwerk, MS Dos und GeoWorks. Und einem Nadeldrucker.
  • Deine erste Anwendung welche Du benutzt hast?
    Dr.Hallo? Hies so das Malprogramm unter MS.Dos? Und dann der einfachste Dos-Texteditor zum Schreiben.
  • Dein estes Spiel?
    Ein Klassiker: Tetris
  • Hattest Du von Anfang an Spass an der Materie?
    Na klar ^.~ nur leider hatte mein Umfeld nur bedingt Ahnung davon, sonst hätte ich daraus viel mehr machen können. Macht aber nix – hat auch so etwas gebracht. Und die Erfahrung, eine 80mb Festplatte ständig zu entmüllen, herauszufinden, was man so löschen kann ^.^ und daraus folgend das Betriebssystem häufiger mal von Disketten neu zu installieren (Das ging allerdings auch anderen so).
  • Seit wann bist Du online, und mit welchem Anbieter
    September 1999, Freenet. Mein Vater – welcher auch damals schon über eine beeindruckende Sammlung an PC-Teilen besaß – hatte irgendwo ein Modem rumfliegen. Ich damit zu meinem Cousin, der Ahnung von der Materie hatte und fünf Minuten später hatte ich Internetanschluss (und eine Strato-Emailadresse – für mich keine gute Erfahrung).

Und, und, und? Ich bin neugierig. Seid ihr auch kleine Nerds oder auch eher per Zufall über den Computer gestolpert?


06
Aug 06

Programmiersprachen

Eine interessante Übersicht über 40 Programmiersprachen bietet der Language Guide.

Screenshot The Language Guide
‚The Language Guide‘ bietet eine gute Übersicht über 40 Programmiersprachen

Natürlich nur eine sehr kleine Liste, wenn man mal mit der Auflistung bei Wikipedia vergleicht. Übrigens gibt es dort ein sehr übersichtliches Baumdiagramm, welches eine zeitliche Einordnung und Zusammenhänge zwischen den Programmiersprachen beschreibt.

Schön am Language Guide finde ich, dass zu jeder Programmiersprache neben einer kurzen Erklärung auch ein „Hello World“ Beispiel vorhanden ist. Solch einen Vergleich einer etwas größeren Anzahl Programmiersprachen – um genau zu sein 132 – gibt es bei Neumanns Technologies. Im Sinne des How To Totally Fake Being A Geek-Artikels, eine exotische Programmiersprache aussuchen, Geschichte dazu durchlesen, „Hello World“-Code auswendig lernen und … naja ^-^“…


12
Feb 06

Geheimbotschaften

Coole Erweiterung fuer Thunderbird. ^-^“ Per Klick Transformation von Text in beliebige verschluesselte Textformen.

Obiger Text binär:

01000011 01101111 01101111 01101100 01100101 00100000 01000101 01110010 01110111 01100101 01101001 01110100 01100101 01110010 01110101 01101110 01100111 00100000 01100110 01110101 01100101 01110010 00100000 01010100 01101000 01110101 01101110 01100100 01100101 01110010 01100010 01101001 01110010 01100100 00101110 00100000 01011110 00101101 01011110 00100111 00100111 00100000 01010000 01100101 01110010 00100000 01001011 01101100 01101001 01100011 01101011 00100000 01010100 01110010 01100001 01101110 01110011 01100110 01101111 01110010 01101101 01100001 01110100 01101001 01101111 01101110 00100000 01110110 01101111 01101110 00100000 01010100 01100101 01111000 01110100 00100000 01101001 01101110 00100000 01100010 01100101 01101100 01101001 01100101 01100010 01101001 01100111 01100101 00100000 01110110 01100101 01110010 01110011 01100011 01101000 01101100 01110101 01100101 01110011 01110011 01100101 01101100 01110100 01100101 00100000 01010100 01100101 01111000 01110100 01100110 01101111 01110010 01101101 01100101 01101110 00101110

und das ganze nochmals gemorst,

-.-. — — .-.. . . .-. .– . .. – . .-. ..- -. –. ..-. ..- . .-. – …. ..- -. -.. . .-. -… .. .-. -.. .-.-.- ^ – ^ ‚ ‚ .–. . .-. -.- .-.. .. -.-. -.- – .-. .- -. … ..-. — .-. — .- – .. — -. …- — -. – . -..- – .. -. -… . .-.. .. . -… .. –. . …- . .-. … -.-. …. .-.. ..- . … … . .-.. – . – . -..- – ..-. — .-. — . -. .-.-.-

hexadezimal,

43 6f 6f 6c 65 20 45 72 77 65 69 74 65 72 75 6e 67 20 66 75 65 72 20 54 68 75 6e 64 65 72 62 69 72 64 2e 20 5e 2d 5e 27 27 20 50 65 72 20 4b 6c 69 63 6b 20 54 72 61 6e 73 66 6f 72 6d 61 74 69 6f 6e 20 76 6f 6e 20 54 65 78 74 20 69 6e 20 62 65 6c 69 65 62 69 67 65 20 76 65 72 73 63 68 6c 75 65 73 73 65 6c 74 65 20 54 65 78 74 66 6f 72 6d 65 6e 2e

oder rot13

Pbbyr Rejrvgrehat shre Guhaqreoveq. ^-^“ Cre Xyvpx Genafsbezngvba iba Grkg va oryvrovtr irefpuyhrffrygr Grkgsbezra.

vielleicht lieber L337-5p34k :)

(00|3 3rw3173run6 fu3r 7hund3r81rd. ^-^“ P3r |{|1(k 7r4n5f0rm4710n v0n 73×7 1n 83|138163 v3r5(h|u3553|73 73x7f0rm3n.

Das Ganze, und noch ein paar andere Möglichkeiten, funktioniert sehr einfach mit der Erweiterung leetkey. Man muss nun nur den zu kodierenden oder kodierten Text markieren, und im Kontextmenu unter dem Punkt leetkey das gewünschte bzw. passende En- oder Decoding auswählen ^-^“. Jaaaa… lustige Geheimbotschaften schreiben.


09
Jan 05

nerdy … nicht nerdy

Wie auch immer, das sagt der Test ^-^“ [via Ryanware Blog]…

Und weil ich gestern so viele Links gesammelt habe muss ich mal wieder ‚entmüllen‘ ^-^. Entwicklung der Programmiersprachen von damals bis heute [via fazed]. Das Parkverbot. Ostprodukte. create my picture. Akiyoshi’s illusion pages – sehenswerte Sinnestäuschungen! Sojot Collection, beeindruckende Pixelgraphiken für SimCity. Enchantedlearning [via forty media].


10
Dez 04

LED-Uhr

DAS ist cool. ^-^ [via Control-O].
Wo ich doch letztens, während eines Versuches bei dem wir einen Pseudo-Binärzähler verwendeten feststellte, dass ich es richtig genial fände, so eine Uhr zu haben. Was mir jetzt nicht so gefällt ist die Farbe. Blau wär mir lieber und auch nicht als Armbanduhr, wobei das schon echt – geschaedigt – wäre ^-^“ . Naja, kostet ja so nur 105 €. ^-^“ *hüstel* Naja, sooo toll ist sie dann auch nicht, schließlich ist es keine Binär Uhr, das wäre richtig genial. Hier fehlt ja schon ein wenig der Witz ^-^“.
Dabei wäre eine binär Uhr mit drei mal 4 Lämpchen verwirklichbar (ohne Sekundenzeiger). Bzw. 2x 4 und einmal drei ^-^“, um genau zu sein.

Nachtrag: Mal wieder ganz vergessen. *freu* So etwas gibt es ja schon!!! *freu* *hüpf* Zu Bestellen bei Thinkgeek.