05
Aug 08

Spiele für’s Gehirn

Logo Games for the Brain
Bild1: Spielend das Gedächtnis trainieren

Heute gibt es mal wieder drei Dinge auf einmal, Spiel, Spaß und das Gefühl, sich etwas Gutes getan zu haben. Bei Games for the Brain ist der Name Programm. Mit Hilfe von über zwanzig deutsprachigen und zusätzlichen englischen Spielen kann unter anderem das Gedächtnis oder die Logische Auffassungsgabe trainiert werden.

Vertreten sind beispielsweise klassische Brettspiele, wie z.B, Dame, Solitaire oder Schach. Ein Memory-Spiel darf natürlich nicht fehlen, genauso wie Mastermind (Farbencodeknacken), Reversi (Othello) oder Sudoku. Desweiteren gibt es jeweils eine Variante von Minesweeper und Mahjongg zum online Spielen.

Die englischen Wortspiele sind für – so würde ich es einschätzen – Basisenglischkenntnise gut geeignet und helfen, die Sprache zu festigen :) Zudem werden kombinatorische Fähigkeiten gefördert.

Insgesamt ist die Seite gut aufgebaut und bietet eine schöne und kurzweilige Sammlung an Spielen. Während du die Level eines Spiels durchspielst, werden Deine Ergebnisse gesammelt und in einer Statusanzeige, der “IQ”-Wertung, angezeigt. Die meisten Puzzles und Spiele müssen auf Zeit gelöst werden und haben meistens eine steigende Schwierigkeit. Ab und zu, ich weiß nicht, ob bei einem bestimmten “IQ”-Wert oder nach welchem anderen Kriterum dies erfolgt, erhält man nach erfolgreichem Lösen einen Link zu einem “featured Bonusgame”. Soweit ich das bisher gesehen habe, kleine Fun-Flash-Spiele, die man eventuell schon mal in den weiten des Webs gesehen hat ^-^’’, z.B. den Mindreader (Pssst).

So, nun muss ich aber wieder zurück, mich an den äußert schwierigen Suchbildern versuchen.


21
Mai 08

Conceptis Puzzles

Mal wieder etwas für das logische Denkvermögen. Bei Conceptis Puzzles können verschiedene Logikrätsel gespielt werden. Unter anderem Logicals, Sudoku oder Kakuro. Andere Rätselarten sind zum Ausdrucken vorhanden, z.B. Slitherlink oder Hitori.

Screenshot Conceptis Puzzles
Eine kleine Auswahl an Logikrätseln bei Conceptis Puzzles

Auch für unregistrierte Benutzer gibt es eins, zwei Rätsel jeder Kategorie. Die Mitgliedschaft in der Community ist kostenlos und bringt eine (momentan leider nur geringfügig) größere Auswahl an Rätseln mit sich. Schön ist, dass angefangene Rätsel gespeichert werden können.


08
Mai 08

Um die Ecke gedacht

Fans der kniffligen „Kreuzworträtsel“ aus der Zeit aufgepasst: Um die Ecke gedacht gibt es auch online. Wahlweise lässt sich das Rätsel direkt auf der Homepage der Zeit lösen oder aber gemütlich ausgedruckt auf dem Balkon oder in der U-Bahn.

Screenshot 'Um die Ecke gedacht'
Um die Ecke denken kann manchmal ganz schön schwer sein

Die Onlineversion hat den Vorteil, dass eingegebene Lösungsvorschläge für eine der kniffligen Fragen direkt überprüft werden können, die offline Version dass man nicht vor dem Computer sitzen muss um Spaß an dem Rätsel zu haben. Um die Fragen im Onlinespiel zu erhalten, einfach auf das nummerierte Feld drücken. Eine kleine Box mit Frage und Eingabe- sowie Prüfmöglichkeit erscheint dann oberhalb des Rätsels.

Neue Rätsel gibt es übrigens immer wöchentlich. Wer den Zeit Leben Newsfeed abonniert hat, wird darüber aber ganz automatisch informiert.


13
Feb 08

Picture Logic

Die in Deutschland vom PM als Logicals vertriebenen, im Japanischen Hanjie genannten (andere Namen bei ConceptisPuzzles) Bilderlogikrätsel habe ich lange Zeit nicht wirklich lösen können. Zumindest nicht ad hoc – was sie für mich als manchmal ungeduldigen Menschen uninteressant werden lies.

Picture Logic 30×30 fast in Vollendung

Dann, mit der Entdeckung von Yukio Suzukis „Sudoku & Co.“ (sehr gut durchmischtes Logikrätsel-Buch) bei einer meiner Fahrten nach Hamburg, habe ich meine Leidenschaft für dieses Rätsel entdeckt. Anschließend war „Pattern“ aus Simon Tatham’s Portable Puzzle Collection mein neuer Zeitvertreib auf dem Computer (zumindest unter Windows).

Vor ein paar Tagen bin ich dann auf ein wirklich angenehm lösbare Online-Version gestoßen. Picture Logic ist eine Flash-Version des Rätsels. Bisher finden sich auf der Seite 216 Rätsel in unterschiedlichen Größen (soweit ich das bisher gesehen habe, maximal 30×30 Felder) . Langeweile sollte dadurch nicht auftreten. Außerdem wird natürlich das logische Denkvermögen trainiert.


24
Okt 07

Den Spieltrieb besänftigen

Da hat sich schon wieder Einiges angesammelt in meiner Link-Kiste. Diverse Spiele wollte ich seit Längerem in meinem Blog archivieren, doch wie es so ist, die Zeit wird ja nicht mehr. Deswegen muss ich wohl zu Beginn auch eine Warnung aussprechen!

Achtung! Zeitfresser im Anmarch ^.~.

Neu seit September: Grow Island (Spoiler: So sieht’s fertig aus)

Na, kommt euch diese Grafik bekannt vor? Nein?? Dann schnell zu Eyemaze, denn seit September gibt es dort ein neues „Adventure“ aus der Grow-Reihe: Grow Islands. Wie auch schon die Vorgänger, ist dies mit viel Liebe zum Detail „ausgestattet“ worden. Eine Freude zuzusehen und zu entdecken, was die Inselbewohner im Laufe des Spieles so alles mit ihrer Umwelt anfangen.

Dummerweise gibt es natürlich noch mehr interessante, reizende oder einfach nur unterhaltende Spiele da draußen im Netz.

Screenshot Clack
Clack

Clack ist eines dieser Spiele. Hier ist die Vorstellungskraft gefragt. Die „blauen Klöppel“ müssen so in der Länge variiert werden, dass sie, wenn in Bewegung gesetzt sich gegenseitig so anstoßen, dass alle orangen Kreise durchlaufen werden. Eine zusätzliche Gemeinheit bei diesem Spiel: nur einige Kreise sind zu Anfang sichtbar!

Eine kleine Hilfe wird dem Spieler allerdings zur Verfügung gestellt, fährt man mit der Maus über einen Bereich, werden die aktuellen Radien der Klöppel sichtbar.

Ein anderer Süchtigmacher für zwischendurch ist die 3D-Umsetzung des Spieleklassikers Pong: Curveball.

Ein Ausschnitt aus Curveball
Curveball

Das Spielprinzip ist klar: Mensch gegen Computer, jeder hat ein „Brett“ zum Zurückschlagen des Balles. Es gibt Bonuspunkte für angeschnittene Bälle oder das präzise Treffen des Balles. Grafisch ist das Spiel an die Originalversion angepasst, im „Hackerstyle“ grün auf Schwarz. Die Spielfläche erinnert mich ein wenig an Blockout.

Falls einem die 3D Variante nicht zusagt, könnte ich auch noch die radiale Umsetzung von Pong empfehlen. Auch diese lässt die ein oder andere Minute verstreichen! ^.~

Weniger die motorischen Fähigkeiten ansprechend ist der Inhalt folgender Seite. Dort ist volle Konzentration, logisches Denkvermögen und kein Widerwille gegen Java-Applets gefragt.

Screenshot der Homepage
Denksportaufgaben satt @Janko.at

Wer sich an Logikrätseln erfreut, sollte unbedingt einen Blick auf die Homepage von Angela und Otto Janko werfen. Eine größere Sammlung an Denk- und Logikrätseln habe ich so noch nicht gesehen. Nach eigenen Aussagen 9380 Aufgaben und Lösungen aus allen möglichen Bereichen und das sogar in deutscher Sprache.

Nun denn, dass sollte für heute reichen ^.~