28
Okt 03

Polylux

Da ich nicht schlafen kann, hab ich ein bißchen fern gesehen und bin dabei in polylux reingeschneit. Nettes Magzin ;). Irgendwie hatten sie es von den Kamikaze-Magazinen. Hochglanzmagazine zum scheitern verurteilt, weil sie irgendwie pseudointelektuelle Ansprüche oder wie auch immer .. naja, dummgeschwätz. Fand ich auf jeden Fall interessant und musste glatt an Neon denken. Was ist eigentlich daraus geworden. Naja, wenn ihr den Link verfolgt, werdet ihr es selbst sehen, Neon wird fortgesetzt. Also, da bin ich ja mal gespannt, was sie zu bieten haben, pseudogelaber oder wenigstens unterhaltsames pseudointelektuelles Geschwätz. Es muss ja nur gut vorgemacht sein ;)
Naja, als ich dann nach der Seite des Magazins Polylux gesucht habe, bin ich auf diese recht interessante private Seite gestoßen ;) Sicherlich einen oder besser gesagt mehrere Blicke wert.
So, dann haben sie da ja Dummy erwähnt, also muss ich auch mal nachschauen, ich stehe auf so pseudokram. Darauf kann ich mir ja dann was einbilden und schick aussehen tut’s auch noch ;) Übringens haben da auch schon wieder irgendwelche ehemaligen Jetzt-Mitarbeiter ihre Finger im Spiel. Naja, wie war das mit der Pleitewelle in den Medien und jetzt eben die jungen Motivierten, die die noch etwas creeiren wollen was jenseits von dem schnöden langweiligen und uninformativen Massenmedienkrempel liegt. Eigentlich lobenswert, aber irgendwie schon dem Untergang geweiht, die Masse will nichts anspruchvolles??!! Sie will Sex und dummes Zeugs, etwas wobei sie sich extrem klug vorkommen, wenn sie es sich ansehen (oder vielleicht mal tatsächlich lesen), irgendetwas, was einem in leichten Sensationshäppchen in den Mund geschoben wird und man es zwischen Bierdose und Standartwochenendsex noch mitbekommt. Wie auch immer.
Und alle, die jetzt schockiert aufsehen, nein, die Welt ist nicht so, wie ich sie mit meinem begrenzten Hirn beschreibe, sie ist noch viiiel schlimmer ;) macht aber nix, denn wir haben uns schon dran gewöhnt und die meisten Leute haben da auch etwas angenehmes gefunden.
Nun den, gute Nacht.


23
Sep 03

Miss Kitty & the Simpsons

Um auch ab und zu mal wirklich als Weblog zu fungieren, der euch nette und interessante Links bietet muss ich euch doch heute mal Miss-Kitty nahe bringen. Habe den Link nämlich wieder in einer meiner „Bookmark“-Sicherungen gefunden. Find ich extrem gut. Vor allem nachdem so größen wie homepagebewertung & newinspiration.net irgendwie im Relounge stecken ;).
*kicher* Schon mal bei den simpsons vorbeigeschaut. Vorallem die Sektion Bios ist cool ;).
Hmm, eigentlich wollte ich ein Bild suchen von einer Tasche, die so ähnlich ist, wie jene, die mir langsam am kaputt gehen ist. Bin dann aber doch bei was anderem gelandet. Bei sanatansociety.com gibt es einige schöne Wallpaper.
So und ich geh jetzt mal wieder off..


03
Jun 03

Hello Kitty, Stylepolice & Google

und damit es nicht so langweilig wird, surfe ich noch ein bißchen durch die Gegend. Wo ich gerade beim essen bin: Lust auf eine Teeparty mit Hello Kitty ^.^ – ja, ich gebe es zu, ich bin ein bißchen verfallen, aber nur ein bißchen, schließlich muss man ja nicht jedem Trend hinterherhängen.

Vom einen zum anderen Kult. Hätte Per Anhalter durch die Galaxis anzubieten. Diese Seite hat das „Lexikon“ und ein bißchen mehr. In eine ganz andere Richtung geht die Stylepolice – auch wenn ich die Seite schon lange kenne, so richtig durchblicken tu ich noch nicht, liegt aber wahrscheinlich daran, dass ich wie immer mal schnell querlese und dann weiter.

Wusstet ihr, dass es eine googlefan Seite gibt. Naja, nix für mich, bin enttäuscht von der Suchmaschiene. Trotzdem interessant ist der google Zeitgeist – was alles so gesucht wird ^.^;; nun ja… hmm..
Den Link zu der Fanseite hab ich übrigens aus dem Dr.Web Weblog – die Farbe der Seite mag ich immer noch nicht – aber, der Inhalt ist richtig klasse ^.^ – die Seite sollte man als Homepagebesitzer schon kennen ^.~
SO, und wenn ich mich so durch den ein oder anderen blog scrolle dann frag ich mich, wie in aller Welt schafft man es soooo viele Seiten zu finden … und dann auch noch qualitativ hochwertige Seiten … irgendwie muss man da ja die ganze Zeit online sein *hmm* nun ja … So. Ich bin jetzt fertig. Quanten ruft ^.^


02
Jun 03

Fishismen & Ally

Naja, während des Frühstücks fishismen am Morgen. Aber mir ist aufgefallen, dass sie diesen :
�In der Liebe geht es darum beide Seiten zu zeigen, die harten und die weichen, wie ein Penis�
gar nicht haben. Stammt aus einer der letzten Folgen ^.~;; Ach so, wenn ihr euch jetzt fragt, was bitte ist ein Fishismus: dann seid ihr weniger wohl Ally McBeal ^.~ besessen??


31
Mai 03

Hyperloops & mehr

… und die Lektüre guter und wohlbekannter Seiten. So hat es mich mal wieder auf kaschemme.de verschlagen, die ich früher nur wegen ihrer hyperloops geliebt habe. Irgendwann entdeckte ich dann mal, dass dahinter sogar eine so schon sehr interessante Seite steckt.
Auf der Suche nach neuer Musik bin ich hierrauf gestoßen, irgendwie macht mich das neugierig, die Frage, wo liegt moers? So, jetzt weiß ich’s ^.~
So, schnell mal bei krit.de vorbeigeschaut, ist ja wohl ein ‚muss‘ wenn man sich häufiger im Netz rumtümmelt – ok, im deutschsprachigen *hüstel* und mal schauen, ob es da was neues gibt ^.^
Uiii.. was ist das? Das sieht aber interessant aus *kicher* Wegwerfkultur, das passt doch …das wird gleich mal verlinkt *kicher*
So, noch mal kurz bei changemedia vorbeischaun und dann geht’s erst mal duschen und einkaufen ^.^;; schließlich habe ich heute noch viel vor.