30
Dez 05

Paris in a bag

Cooles Spiele-Set bei Muji: Paris in a Bag


17
Dez 04

Hello Kitty

Hello Kitty ist Kult, irgendwie. Ich sitze hier und bin über irgendwelche anderen Seiten zu der Übersicht der Hello Kitty Autkionen bei Ebay gestoßen. Glücklicherweise bin ich nicht darauf angewiesen, mich dort damit einzudecken, da es in Bonn genügend Möglichkeiten gibt, Hello Kitty Kram zu kaufen. So erhält man Hello Kitty bei Kaufhof und Karstadt. Im Cult-Kaufhaus und natürlich im Bonner Comicladen. Im Puppenkönig habe ich noch nichts gesehen, allerdings kann es auch sein, dass das Zeugs hier einfach untergeht neben all den anderen pinken Dingen. ^-^“. Uns selbst wenn man dort nicht fündig wird, kann man nach Köln fahren. Oder gar nach Langenfeld, wo es einen Laden geben muss. Ich frage mich, ob es sich dabei um Planet Fun handelt. Wäre gut möglich. ^-^“ Irgendwann muss ich da mal hinfahren. Ich würde doch gerne noch das dritte Hello Kitty Mäppchen haben, aus der Karo-Serie.

Dabei sollte man meinen mit zwei Mäppchen hätte ich schon genug *hüstel*. Aber ich liebe Metalmäppchen und erst recht jene von Hello Kitty.
Für all jene, die nicht in der Nähe einer größeren Stadt wohnen, die sich dennoch gerne mit dem Krempel eindecken würden, lohnt sich vielleicht ein Blick in den Hello-Store. Sieht ganz ok aus, kann aber für nichts garantieren. Immer schön vorher informieren ;).
Erstaunlicherweise gibt es im Internet niergens die Metalldosen – ähm, ok, das ist gelogen, irgendwo wird es sie geben. Ich finde sie nur nicht. :( Nicht mal bei sanrio existieren sie. Außerdem gibt es kaum Teile der Herzapfelserie. Dabei schien sie mir so stark vertreten zu sein, hier in den Läden. *sz* Naja, wahrscheinlich schon nicht mehr aktuell.


15
Okt 04

Lady Lovely Locks (Lady Lockenlicht) & Süßes

OOhhh, da bin ich drüber gestoßen und konnte nicht halt machen:

Curly Crown
You are Maiden Curly Crown, the adventurous one. You love to learn and explore
your world. Your downfall is your curiosity.

Jaja,… die Kinderzeiten. Eigentlich könnte ich Lady Lockelicht ja mal wieder hören.

Mehr Süßes? ^.~ Habe ich euch schon mal japanische Seiten ans Herz gelegt? Wahrscheinlich nichtwirklich, verweise ich doch häufig nur auf all things kawaii. Genau über diese Seite bin ich Seiten gekommen, deren Besitzter richtig süße Pixelbilder oder Hintergründe gestaltet haben, die man dann sogar verwenden kann ^-^. Süßes gibt es bei Panchi Yamada bei Retroglass Graphics (Tip: Klickt auf sozai um zu der Gallerie zu kommen)., bei Lomokon oder Kumonoue. Lasst euch nicht davon abschrecken, dass die Seiten auf japanisch sind. Die Menuführung ist meistens auf Englisch, ansonsten hilft einem die Statusleiste!! Seid ihr in der Gallerie angelangt klickt ihr einfach intuitiv auf die Zeichen, die sich anklicken lassen. Einfach mutig sein, es gibt keinen Explosionsbutton. ^-^“


17
Feb 04

Yetisports und El der Millionär

Es ist erstaunlich, wie häufig Google meine Seite bei Suchen nach Yetisport oder El der Millionär ausspuckt. *kopfschüttel* Dabei mache ich doch nicht mehr, als darüber berichten und zu verlinken. Aber apropos Yetisports. Die Seite ist ganz schön langsam und für Yetisports Part 2 kann ich mich immer noch nicht begeistert. Aber wahrscheinlich habe ich nicht genügend Geduld dafür. Habt ihr euch aber mal die Bilder dazu angesehen?? Die sind lustig. Und für’s Handy gibt’s das Spiel ja auch schon. *streck* Aber ich glaube, ich spiel mal lieber wieder dieses tolle Gravitationsspiel, dass ich irgendwann letztes Jahr mal aus dem Netz gezogen habe ;). Das hat auch Spaß gemacht, auch wenn es nicht ganz so grafisch toll ist wie Yeti.

Wer mehr über das Phänomen El der Millionär lesen will, sollte vielleicht mal bei Telepolis vorbeischauen. Ein kleiner Artikel, wo das ganze überhaupt herkommt – ok, woher ist ja klar. *Schüttel* Eine Übersicht des Übels, was so alles auf RTL 2 läuft sieht man auf der Seite selbst. Falls man in den Genuß kommt. Mein Rechner ist wahrscheinlich zu schlecht um diese Seite ohne ruckeln darzustellen. Nervig und eigentlich total unnotwendig. Überhaupt. Nervige Werbeframes. *schüttel* Aber an Internetpräsenzen wie von RTL 2, RTL, Pro Sieben und den anderen konnte ich ja noch nie ein gutes Haar lassen. Sie sind viel zu medial aufgebläht. Brauchen sie aber auch, weil die meisten Informationen ziemlich dürftig sind. Und alles andere. Auch da verbirgt sich mehr Schein hinter ner Menge Flash. Höher schneller, blinkender. *schüttel* Mir geht diese grelle Mediengewurms auf die nervne. Dauernd irgendwelche tollen neuen Superstar, besseren und nervigeren Shows, die kein Mensch braucht. Und das alles in quietschtönen mit Lichtergefackel, dass bald Augenkrebs droht. Da lobe ich mir die öffentlich rechtlichen. Allen vorran arte. Neben wirklichen Informationen – die durchaus auch mal kritzisch sind – aus Deutschland, Europa und der Welt, einem angenehmen auftreten und auch noch ziemlich stylisch ist es mein absoluter Lieblingssender. Könnten sich die tollen Sender mal was abschneiden von. Aber mal lieber über was angenehmes schreiben und wieder verlinken. Denn wen interessiert schon meine Meinung ;) und darum geht es hier ja auch nicht.

Wir kennen sie ja alle, Legos. Und von Legofilmen haben wir ja auch schon was gehört. Eine große Seite, wie in dem Artikel schon genannt ist Brickfilms. Direkt zu den Filmen geht es auch bei Yellowhead Studios. Auf jeden Fall mal einen oder zwei Downloads wert ;).


16
Feb 04

Mal wieder im Netz gestöbert

Oh, nach der Seite von tele5 sieht es so aus, als ob sailor moon wieder kommen würde *freu* schade nur, dass sie in ihrer toongate keine genauen Sendezeiten haben und vor allem morgens auch nicht unbedingt zuverlässig von der dauerwerbung ins Programm zurückgehen. Hm, ne, wenn ich mir so das Programm ansehe, dann kommt es leider doch noch nicht.

Hm, ein kleines Magazin: freihafen.net – empfehelnswert in der Hinsicht, dass man dort schon den ein oder anderen interessanten Link findet und auch interessante Diskussionen. z.B. über das Heft neon. Von den Machern des Jetzt-Magazins, wie es sich selbst beworben hat. Naja. Und für alle, die sich für zu intellektuell halten, den normalen Müll zu lesen. Irgendwo zwischen jetzt und younmiss, so wie sie früher einmal war und den tollen Polit/Wirtschaft-Magazinen. Nun ja. Ich habe mir dazu noch keine Meinung gebildet, pseudointelektuell könnte stimmen, irgendwie ist das ein guter Begriff, der auf meine Generation zutrifft. Ich kann mich damit wohl auch identifizieren. Nichts mehr als intelektuell wollte ich ganz lange sein, einer Elite angehören. Nun ja. Draus ist wohl nichts geworden ;) ich bin genauso unindividuell, wie die ganzen Individuen da draußen, die behaupt, wirklich individuell zu sein und keinem Trend nachzuhängen. ~.^

Wem’s ab und zu mal langweilig ist, sollte mal bei Nordinho vorbeischauen. Da habe ich die ein oder andere lustige Sache gefunden, z.B. das Pingpong-Spiel im Matrix-stil ;) und andere lustige japanische Videos. Richtig gut fand ich auch die Create your own hero-Maschiene ;). Meinen könnt ihr da rechts oben bewundern ;) Richtig lustig ist auch der Voozclub. Hier gibt richtig schöne und lustige Flashanimationen zu dem kleinen Ding Pucca. Ein Blick in die Introcollection lohnt sich ;) Und wer allgemein auf so was wie Hello Kitty oder Pucca steht, der muss sich auch unbedingt mal sugoikawaii anschauen. Da gibt es ziemlich coole Goodies.

Auf eine andere Art und weise süß sind die Mainzelmännchen. Wen die neuen nicht gefallen, der sollte auf jeden Fall mal bei helft den Mainzelmännchen vorbeischauen ;) Sicher eine gute Sache. So und jetzt mach ich mich mal fertig zum Badmintonspielen.