27
Nov 04

Supertotto, Userfriendly und Howtoons

Supertotto

Eine weing ‚kultiges‘ Zeugs ^-^“. Sicher auch dem ein oder anderen wohlbekannt. Userfriendly ist bestimmt schon ein Urgestein – hat es auch verdient, und bestimmt auch für Nicht-Nerds lustig. *sfz* Hach, das erinnert mich an Overcaffeinated. Leider gibt es dort schon seit längerem keine neuen Comics mehr, aber das Blog ist auch nicht zu verachten ;). Kultverdächtig sind auch die Howtoons. Lange Ladezeiten, jedoch wird man entschädigt, eine ‚Pixelgalerie‘ Supertotto, siehe auch das Bild da oben ^-^“. Bewundernswert. Da kommt wieder das kleine Monster und sagt: ‚So was mag ich auch können!‘


19
Nov 04

Broken Saints

Oh, das sieht nach was tollem aus!! Leider habe ich nicht genügend Bandbreite, um es jetzt sofort zu testen. Auch was Slashdot darüber schreibt, macht mich neugierig. Also ihr beneidenswerte Besitzer großer Bandbreite ;) sagt mir mal bescheid, wie dies Comic-Flash-Ding ist!!


11
Nov 04

Megatokyo

Na, wer kennt es noch nicht. Der Onlinemanga – oder heißt es das?? – Kinders, ich bin müde ^-^“ – wie auch immer, Megatokyo sollte ja eigentlich allen „auch nur ein bißchen Manga-Fans“ bekannt sein. Dank lieber lieber netter Leute gibt es es u.a. ja auch in einer deutschen Onlineversion. Und als ich letztens durch den Bonner Comicladen stöberte – was habe ich da wohl entdeckt?? Ja, ihr ratet richtig. Es gibt eine Deutsche Printversion ^-^ Musste ich natürlich kaufen, weil mein Schatz doch ein kleiner großer Megatokyo-Fan ist. ^-^“
*grr* Ich finde es schade, dass es in Europa keinen Shop zu gibt, von wegen Merchandise. *sfz* Aber wie immer, die Serien, von denen man sich Merchandise wünscht, gibt es hier einfach nicht.
Auf jeden Fall wollte ich euch mal die Seite vom Macher Fred Gallagher ans Herz legen. Viele weitere schöne Bilder ^-^“, Prädikat empfehlenswert. Wenn ihr Zeit habt, dann könnt ihr ja auch mal seine Links abklappern, auch dort gibt es beneidenswertschöne Bilder. *sfz*


28
Sep 04

hmpf …

und alles war gar nicht mehr so schlimm. Alkohol ist schon was tolles, manchmal. Obwohl, so langsam setzt das träge „Ich nehme wahr, wie scheiße es ist, aber ich bin einfach zu balla balla um es weiter zu verarbeiten“ … wie auch immer. Gehört hier ja nicht rein. Einen Link habe ich heute nicht. Macht auch nichts. Nicht lieb gewonnene Eintrage kann ich löschen und ansonsten ist es auch egal. Der Googlebot nervt. Auf der anderen Seite, sollte ich mich über meinen einzigen kleinen Besucher beschweren? Lieber nicht, schickt er mir doch ab und zu mal Closencounter-Fans oder irgendwelche lieben Leute, die sich über die Exometatheorie oder Unglaublichkeiten.org informieren wollen. Sind ja auch interessante Themen, die man unbedingt mal gelesen haben muss. Wie auch immer. Ich schaue jetzt Sex and the City weiter und spiele FreeCell. Moment, hatte dieser Computer nicht sogar Minesweeper?? *sz* Wie auch immer. Viel Spaß euch einsamen Kreaturen im Netz, die ihr mir ab und zu mal das Gefühl gebt, nicht ganz so scheiße und immer wieder total bescheuert zu sein, aber wisst ihr was, ihr habt so was von Recht! ;) Also noch eine schöne Woche euch allen!


22
Apr 04

Overcaffeinated

Na, kennt ihr’s schon?? Eine lustige Comic-Serie über Nerds: Overcaffeinated. Für nicht nerds: Nerds trinken doch nur Kaffee (ok, oder Cola), wenn sie hinter ihrem Computer sitzen (also dauernd) ^-^ Ich empfehle, beim ersten Comic anzufangen und sich langsam durchzuarbeiten. Das mach ich gerade und höre dabei Secret Agent ^-^ Quasi meine Pause, muss ja auch wieder weiterlernen. *kicher* Irgendwie nimmt der Comic gerade Mac-User ein wenig auf die Schippe. Sind jetzt bei GL-Tron angelangt ^-^ und ich kenn das sogar, obwohl mir von solchen Spielen immer schlecht wird. – Ja, jetzt darf gelacht werden, aber es ist leider so.
Auch lustig Radiopannen. Beindruckend hingegen die Bilder von Steve Harris. Ziemlich krass Cell Phone ein chinesischer Film über Handys.