09
Feb 04

Pinguinweitwerfen

Kennt ja inzwischen jeder. Das Pinguinweitschlagen-Spiel, das sich in windeseile durch Mails verbreitet. ←diese Seite hat noch wesentlich mehr zu bieten. Richtig lustige Bilder und naja, ab 12. eine weitere Version ;) *gespannt sei*. Bei Jockulator findet man einen ausgibigen Bericht über Yetisports. Unter anderem findet man dort auch die 1000m-Version von Yetisports. So, am selben Tag bin ich dann auch mal wieder durch das Netz gesurft und dabei auf daniel fienes weblog gestoßen. Sehr interessant, für jemanden, der so Mediengestört ist, wie ich ^-^;; Als Sublog gibt’s ausßerdem seine Reise durch Neuseeland *interessant* ;).

Manchmal trifft man alte bekannt wieder. So auch loop – damals gefunden, als ich im hyperloop-fieber war ^-^;; Ich liebe Hyperloops ^.^“ Und ich liebe diesen Eingangsound :). Wenn man mal bei Loop war, dann kommt man auch ganz schnell in die Reale Welt ;) und von da aus kommt man auf andere Interessante Seiten.

Bääh, TV wird immer schlimmer *würg* – hatte es schon immer so wenig Niveau?? *schüttel* Wenn ich mir so das Programm der privaten ansehe kann ich gut und gerne darauf verzichten. Alles ist irgendwie quietschig bunt und mit viel Werbung und total überdreht. Und was es für einen Schwachsinn gibt *schüttel* Auf Pro Sieben läuft Come back. Nee, also wirklich nicht. Was waren das noch für Zeiten wo unter der Woche einfach irgendwelche Serien liefen. *sfz* Schnell weiterzappen *flücht* Auf rtl II geht es weiter mit dem Horror El der Millionär *sfz*. Nun ja. Geh ich mal lieber auf einen meiner Lieblingssender arte – hmm .. sieht so aus, als ob sie schon wieder über die Berlinale berichten. Mag ich jetzt aber auch nicht sehen. Naja, ich persönlich mag ja Reportagen – auch wenn sie inzwischen schon ziemlich arm sind, also bleib ich mal auf phoenix hängen um mal zu sehen, worum es da geht. Hm, auch nicht so mein Ding. Also geht es wohl weiter mit zappen. Schade, dass mein Videorekorder kaputt ist, sonst würde ich mir jetzt irgendwas schönes, wie z.B. die Fabelhafte Welt der Amelie ansehen. Naja, schaue ich vielleicht doch noch mal in mein Quantenzeugs?? Schreibe doch morgen Klausur. Also ähm, ich gehe hin schreibe meinen Namen auf nen Zettel und gehe wieder, damit ich auch zur Nachklausur kommen kann. Ich hoffe, man braucht dafür keine mindestpunktzahl *sfz* Ich mag nicht mehr studieren…


02
Feb 04

*schnief*

Ich bin krank *heul* meine Nase ist zu und ich habe keine Lust für diese doofe Klausur zu lernen *schnüff* und Ergebnisse zur Atomphysik-Klausur gibt es natürlich auch noch nicht, haben sie ja auch erst heute geschrieben. *schnief*

So, aber zu wichtigeren Dingen. Neues Hintergrundbild gefällig, oder doch lieber einen Winamp-Skin. Gibt’s ←da ein paar schnittige.

Mir ist übrigens aufgefallen, dass ich euch noch gar nicht objects of desire vorgestellt habe. Eine richtig coole Selbermach-Seite ^-^;; Auch interessant: Die Chronik der verpassten Weltuntergänge zwar schon etwas älter und bekannt, aber deswegen nicht weniger interessant ;). Ascii-Art, aaahh und dreiundzwanzigvierzig – das kollektive Gedächtnis. Auch eine Seite, die mir aus meinen früheren Netzeiten gut bekannt ist :). B.O.A eine Künstlerinitiative zum Thema Medienkunst und vieles mehr (?) etwas unübersichtlich, nicht ganz mein Farbe aber es gibt eine Menge bekanntes und interessantes zu entdecken ;). englische Abkürzungen verstehen. Bei Mandarindesign gibt einige Tricks und Tipps zu HTML & CSS aber auch anderen Computerrelevanten Dingen. Desweiteren einen interessanten Weblog. So, nun ist aber Schluss für heute ^-^;;


29
Jan 04

Klassikradio & Twinkies

Über einen richtig guten Radiosender, den ich gestern Abend für mich entdeckt habe. Wer hätte gedacht, dass das Klassikradio richtig „chilligen“ Lounge spielt. Das ganze immer zwischen 22 und 24 Uhr. Supi :). Leider hier nur über Kabel und Satelit empfangbar.

TwinkiesProject, hab ich vorgestern im Fernsehn gesehen. *grübel* Hatten sie bei MTV, bei dieser true or false-Sendung. So, jetzt konnte ich auch nach schauen. Das ganze heißt Big Urban Myth und der Link ist jetzt auch da. ^-^“ Dass Twinkies eben nicht 10 Jahre haltbar sind. Nun ja, und eben dieses Twinkies Projekt beschäftigt sich damit, wie Twinkies auf alle möglichen und unmöglichen Situationen reagieren. ^-^“

Dann war da noch was, was ich unbedingt nachschauen wollte *grübel* Gestern Abend, im Fernsehn *nachdenk* Och menno, es fällt mir nicht mehr ein, hätt ich es mir doch aufgeschrieben. Irgendetwas wollte ich nachschauen *heul* Naja, macht nix, dann lese ich jetzt eben noch ein paar Newsletter. Und mache die Heizung an *bibber*

Aaarg. Doofe Sparkasse irgendwie funktioniert das Online-Banking nicht, will doch schauen, ob das Bafög-Amt zufälligerweise schon überwiesen hat *schnüff* und dann sollte ich mal den Semesterbeitrag überweisen *grummel* Nun denn, jetzt werd ich trotzdem erst mal ein bißchen rechnen :)


26
Jan 04

wieder online

Jetzt habe ich das Ding hier doch wieder online gestellt. Irgendwie es doch ziemlich praktisch, zum speichern von Links, die man damit hat und sogar im Kontext. Ein neues Outfit wird es auch irgendwann geben, schließlich ist Weihnachten vorbei und geschneit hat es hier ja auch nicht wirklich. Eigentlich sollte es ja eigentlich schneien. Doofer Wetterbericht. Irgendwie bin ich von einer schneelosen Gegend in die andere gezogen *grummel* Und in drei Tagen soll es hier dann auch schon wieder regnen *mehr grummel* Müsst ich halt auf der Zugspitze sein, denn da gibt’s am meisten Schnee, sagt eine Extremwetterstatistik. Wer wissen will, wie’s hier gerade aussieht – ja ok, es ist dunkel, der kann mal da schauen ;o) – einmal vom Poppschloss aus in die Poppallee geblickt – da kann man übrigens richtig schön sitzen im Sommer – und nein, Popp kommt nicht von poppen, sondern von Poppelsdorf. Da sind auch die ganzen Institute. Wuuuah, ich müsste ja sooo dringend Zettel rechnen, oder wenigstens für die Klausuren lernen. Bin sooo faul und vollgefressen bin ich auch. *selbsthau* Ok, jetzt mach ich aber noch was und ihr auch *motivationverschickt*


26
Jan 04

wieder online

Jetzt habe ich das Ding hier doch wieder online gestellt. Irgendwie es doch ziemlich praktisch, zum speichern von Links, die man damit hat und sogar im Kontext. Ein neues Outfit wird es auch irgendwann geben, schließlich ist Weihnachten vorbei und geschneit hat es hier ja auch nicht wirklich. Eigentlich sollte es ja eigentlich schneien. Doofer Wetterbericht. Irgendwie bin ich von einer schneelosen Gegend in die andere gezogen *grummel* Und in drei Tagen soll es hier dann auch schon wieder regnen *mehr grummel* Müsst ich halt auf der Zugspitze sein, denn da gibt’s am meisten Schnee, sagt eine Extremwetterstatistik. Wer wissen will, wie’s hier gerade aussieht – ja ok, es ist dunkel, der kann mal da schauen ;o) – einmal vom Poppschloss aus in die Poppallee geblickt – da kann man übrigens richtig schön sitzen im Sommer – und nein, Popp kommt nicht von poppen, sondern von Poppelsdorf. Da sind auch die ganzen Institute. Wuuuah, ich müsste ja sooo dringend Zettel rechnen, oder wenigstens für die Klausuren lernen. Bin sooo faul und vollgefressen bin ich auch. *selbsthau* Ok, jetzt mach ich aber noch was und ihr auch *motivationverschickt*