30
Jul 06

MazeFrenzy & „der heiße Draht“

Erinnert ihr euch noch an Spieleshows wie Traumhochzeit oder die ganzen anderen Shows, die von Endemol produziert worden sind und bevorzugt Gamemaster mit holländischem Akzent hatten? Ich gebe zu, damals – ich war jung und wusste es noch nicht besser oder aber sie waren wirklich witzig, das kann ich inzwischen nicht mehr beurteilen – habe ich diese Sendungen wirklich gerne gesehen, vor allem Traumhochzeit *out*. Eines der letzten Spiele, welches die übriggebliebenen Paare spielen mussten war dieses Kabel-Spiel. In dem der eine Partner mit verbundenen Augen eine Drahtschlinge durch ein Drahtlabyrinth führen musste ohne dieses zu berühren, nur geführt von der Navigation seines Partners. ^.^

So, und wie ich gerade bei Gamesho Kult gesehen habe, kam das Spiel gar nicht bei der Traumhochzeit sondern bei der 100.000 Mark Show vor: „Der heiße Draht“. ^-^

Screenshot MazeFrenzy
MazeFrenzy, geschick mit der Maus beweisen

Sowas ähnliches ist MazeFrenzy. Natürlich nicht mit Draht und Schlinge, eigentlich eher invertiert. Bei diesem Flash-Spiel geht es darum den kleinen roten Ball vom Start zum Finish zu bringen ohne den dunkelblauen „Rand“ zu berühren. Gar nicht so einfach und auf jeden Fall gut um die Fein-Maus-Motorik zu verbessern ^-^“.

Das reale „heiße Draht Spiel“ lässt sich übrigens sehr einfach selbst erstellen, z.B. für Kindergeburtstage, Hochzeiten oder Familienfeiern ;). Vielleicht bastele ich mal eine Anleitung, wenn ich einen Conrad-Katalog in der Nähe habe, das ganze jetzt schnell und verständlich aufzuschreiben, schaffe ich nicht. Aber googlen kann ich, und da habe ich entdeckt, dass im Hobbytip Nr.330 (nach unten scrollen) der Hobbythek eine Anleitung sammt Schaltung für den heißen Draht existiert. Diesen Hobbytip kann man sich auch als PDF downloaden pdf.


21
Jun 06

Natron & Soda – Nähanleitungen für Gruftklamotten

*grübel* Wo ist denn meine TangoDropBox hin DSL ist schon was tolles Ich brauche die doch jetzt – habe da doch noch so ne Seite – schon seit gestern. Seid – seit. Dummer Dialekt. In meinem Kopp klingt das immer anderst ^.~. Whatever. Eigentlich bin ich ja nicht so – oder doch *grübel*. Hab ja mal nen Nähkurs gemacht – der war lustig, mit ner Freundin ^-^“. Als ich noch grün war hinter den Ohren. Und grün – wie auch immer *blubberbla* … Natron & Soda.

Dahinter versteckt sich eine Seite mit sehr interessant aussehenden Anleitungen für Sachen zum Anziehen. Oder anderst ausgedrückt Heut‘ steh‘ ich mal zu meinem Dialekt ^-^“. Nähanleitungen für Gruftklamotten. Jap, Klamotten sind das – und richtig coole sind da auch dabei. Jetzt bräucht ich mal Mut, Talent und ne Nähmaschine ^-^“. Au revoir – ich brauch Schlaf. So kann das schließlich nicht weitergehen. ^-^


01
Feb 06

Auch mal stricken?

Vielleicht sollte ich auch mal die Stricknadeln schwingen. ^-^“ Die gefallen mir gut. ^-^ Aber ich bin eher der Häckeltyp…


10
Dez 05

Atashi

Habe ich mal vor einem halben Jahr oder so selbst gebastelt: Atashi ^-^“ das kleine Häschen aus den Bilderbüchern in Chobits.

Nicht ganz perfekt, aber ein erster Versuch ^-^“.. bis ich vielleicht einmal einen dieser kleinen Atashi-Anhänger mein eigen nennen kann ;)…


18
Okt 05

Creative Tischverschönerung

der Tisch - click to enlarge

Und so sieht er jetzt aus. Schön dunkel. Um etwas gegen das überall in meinem Zimmer auftauchende Kiefer zu tun. Ich finde es gut. Gewachst mit Dekorwachs von Osmo, Ebenholz transparent. Verarbeitung war einfach und da ich flüchten konnte ging es auch mit der Geruchsentwicklung ;). Die Stühle bleiben wahrscheinlich hell. Evtl. wachse ich sie mit einem weiß-transparent-ton … mal schaun ^-^“. Im Moment fehlt mir dazu aber das Geld.