18
Jul 04

Netzkunst und Kultur

Ein bißchen was, heute morgen. ^-^ Manche Dinge sind ja richtig beeindruckend, so gibt es Ereignisse, die einschneidend sind. Ein paar Pixelkünstler habe eine Pixelgala ins Leben gerufen, dort werden die Ereignisse als Pixelbilder dargestellt.
Mehr Kunst gibt es bei Lust.nl. Hier ist das ganze jedoch eher abstrakt – richtige Netzkunst eben ^-^ zum Teil schön, zum Teil einfach nur bizarr ^-^“
Etwas übergeordneter und sich mit den Thematiken Netzkultur und Musik beschäftigend, ist das Magazin phlow.
Auch ne Art von Kunst sind Dingbats ^-^: Fonts die aus Bildern bestehen. Eine kleine Sammlung kann man bei fontfreak finden.
Wieder mehr etwas für Webworker. Ich bin mal wieder über ein Magazin (eine Seite) meiner Vergangenheit gestolpert. 4websites.de war auch schon früher eine recht interessante Seite mit interessanten Tricks und Tips. Erstaunlicherweise – über die Jahre – diese Seite hat noch ihr altes Design ^-^“
Übringes, noch etwas ganz anderes ^-^“ dieses Intergral war ja sooo einfach zu lösen. Wenn ich doch nur mal aufgepasst hätte und nicht alles in einer Konstante zusammengefasst hätte, dann hätte ich gleich sehen können, dass mir eine richtig wertvolle Formel hätte helfen können ^.^“

Naja, selbst Schuld. Dafür werde ich sie jetzt bestimm niiiieee vergessen. ^-^“ Heute geht’s dann mal wieder weiter mit rechnen *irofreu* Naja… ich wünsche nen schönen Sonntag!! :)


10
Jun 03

Visueller Orgasmus, Kindergeräusche & Zeichentutorials

Und mal wieder hat sie gelöscht, bevor sie speicherte *arg* .. was hatte ich: Visual Orgasm, Kindergeräusche. So, weitergehts. Für Zeicheninteressiert, oder solche, die richtig gute Zeichner werden wollen und jene die sich für Mangas interessieren. Bei PolyKarbon gibt das ein oder andere leckere Tutorial. Alles andere als sein Name bemerkenswerte 3D Bildchen. Bin da übrigens über Netdiver hingekommen. Auch keine allzu üble Seite ^.~
*lol* Da suche ich mal nach „Seiten die der Mensch nicht braucht“ und lande ich doch glatt auf der Linkliste eines Studenten der Uni Bonn wie praktisch. *gg* Selbst das Internet ist klein *hüstel* Eigentlich suche ich eine andere Seite. Leider weiß ich nicht mehr wie sie heißt und sie ist auch schon ein bißchen älter :o// und bei der langlebigkeit heutiger Internetseiten, wenn sie nicht gerade Firmenportale oder ähnliches sind *sz* .. nun gut. Boah – ich will die Seite jetzt wieder finden, wo könnt ich da denn nen link haben *grübel* *mehrgrübel* .. naja, vielleicht find ich’s ja bei Homepagebewertung oder so *Grübel* .. doof, dass Nachwuchspages inzwischen nicht mehr existiert. Tztzt .. wo der wehrte Thomas sich doch sooo schön über die crazylounge aufgeregt hat. SOo und das war’s jetzt, ich leg mich nächlich lieber noch ne halbe Stunde aufs Ohr.


31
Mai 03

Hyperloops & mehr

… und die Lektüre guter und wohlbekannter Seiten. So hat es mich mal wieder auf kaschemme.de verschlagen, die ich früher nur wegen ihrer hyperloops geliebt habe. Irgendwann entdeckte ich dann mal, dass dahinter sogar eine so schon sehr interessante Seite steckt.
Auf der Suche nach neuer Musik bin ich hierrauf gestoßen, irgendwie macht mich das neugierig, die Frage, wo liegt moers? So, jetzt weiß ich’s ^.~
So, schnell mal bei krit.de vorbeigeschaut, ist ja wohl ein ‚muss‘ wenn man sich häufiger im Netz rumtümmelt – ok, im deutschsprachigen *hüstel* und mal schauen, ob es da was neues gibt ^.^
Uiii.. was ist das? Das sieht aber interessant aus *kicher* Wegwerfkultur, das passt doch …das wird gleich mal verlinkt *kicher*
So, noch mal kurz bei changemedia vorbeischaun und dann geht’s erst mal duschen und einkaufen ^.^;; schließlich habe ich heute noch viel vor.


25
Mai 03

Rastlos – Gallerien im Web

Auf der Suche nach Schlaf und auf der Suche nach schönen „Tapeten“ Wer kennt ihn nicht greg martin, geniale Bilder, geprägt vom Universum und Planeten. Eine Menge wunderschöner Bilder und Grafiken hat auch Ferenc J. Haraszti erschaffen.
Auch interessant, für Design-Freaks und Webnerds ist wohl die Seite von der Russischen Agentur Digital Design Dort gibt es auch interessante Wallpapers und darüber hinaus noch die vielleicht ein oder andere anregende Idee – nein, nicht was ihr jetzt denkt. Diese Designfirma hat übrigens unter anderem den Auftritt von Ferrero und Kinderübrraschung in Russland gemacht ^.^ wenn ihr euch jene welche also mal auf russisch ansehen wollt ^.~
Wo ich gerade ein bißchen auf der Adobe Studio Seite stöbere fällt mir doch glatt diese Seite ein, die ich letztens besuchte. Und zwar hat sie immer ein Mosaik aus beliebig aus dem Netz zusammengesammelten Bildern gemacht. Ob ich den Link wohl noch finde *mal suchen geht* Und ich habe es sogar gefunden. Echt interessant Webcollage – Exterminate All Rational Thought. ^.~
Und wie es so ist, kommt man von einer Seite auf die nächste. Und so bin ich bei einem griechischen Photographen gelandet, dessen Fotos nicht übel sind.