10
Mrz 04

quantenwelten

Aber erst mal was lustiges: Hast du heute auch keinen Bock? ^.^ Oder lieber google falschrum ^.^ oder doch 80er-Games und noch viel mehr Spiele at gamesville. Aber jetzt mal wieder was informatives. Eher allgemeinverständlich: joachims quantenwelt – eher wissenschaftlich: Quantenscript aus Münster. Oder gleich eine Scriptsammlung. Eine etwas andere Sammlung: Einstein Archives – online Dokumente des Wissenschaftlers. Und die Seite zu Planet Wissen einer Sendung die auf dem ein oder anderen Dritten Programm morgens themenspezifisch Wissen verbreitet. Für StarWars Fans: FanFilms – dort gibt’s einiges zu sehen. Und ich habe es wieder gefunden, Acrobat Reader SpeedUp – ein geniales Programm, das den Start vom Acrobat Reader exterem beschleunigt. Falls das Programm bei euch nicht läuft, braucht ihr noch ein VirtualRuntime-Packet, welches ihr auf der gleichen Seite bekommt. ^-^ Da ich ja momentan am lernen bin und mich momentan mit der doofen Oktaedergruppe rumschlage, brauchte ich einen Würfel zur Veranschaulichung. Und da bin ich auf eine Seite mit Mathematische Basteleien gestoßen und habe mir dann eben einen Würfel gebastelt. Ist aber etwas schief geworden ^-^“ Und bei der Suche nach dem Acrobat-Beschleuniger bin ich auf eine ganz nette Computerseite gestoßen. Und noch ein alter Link: grapholigies – einmal eine Handschriftdeutung ^-^, ob’s stimmt. Über meine Handschrift wird geschrieben:

Mel ist ein impulsiver, unsteter, vielseitiger und unkonventioneller Typ. Es fällt ihr nicht leicht, sich anzupassen.
Sie ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert,
wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie
ihre Umwelt durch ihr überschwengliches und begeisterungsfähiges Auftreten.
Mel ist ein sehr gefühlsbestimmter Mensch.
Oft werden Entscheidungen gefühlsmäßig gefällt, obwohl bei
rein rationeller Überlegung eine andere Entscheidung die richtige wäre.
Mel ist überdurchschnittlich intelligent.
Nüchtern und zweckmäßig bewältigt sie ihre Aufgaben.
Mel ist anderen Menschen gegenüber immer offen und aufgeschlossen.
Der Umgang mit Menschen macht ihr Spaß,
der ideale Arbeitsplatz ist da, wo sie mit anderen Menschen zu tun hat.
Sie ist ein sehr humorvoller Mensch, bemüht sich, mit diesem Humor niemanden zu verletzen.
Sie hält nichts von übertriebener Toleranz. Ihre Antworten fallen schon mal etwas heftiger aus.

Ob’s stimmt – *sz* – wer weiß.


10
Jul 03

Darmstadtium

Darmstadtium, neee kein neues Stadium in Darmstadt. Neee, ist ein neues Element. Faszinierend, Nummer 110. Keine Ahnung, wie lange sie es schon entdeckt haben.


09
Jun 03

Wikipedia

Hmm .. bin mal ein bißchen in der Wikipedia hängen geblieben. Die freie Enzyklopädie, ne klasse Sache. Jeder kann schreiben, sofort, wenn er was weiß. Das ist mal praktisch. Und wird umso besser, wenn viele mitmachen ^_^ Mehr gibt’s jetzt nicht, denn ich muss weiterlernen. Meine Pause ist vorbei. :o((


04
Jun 03

vor dem aufstehn eine Runde …

Man reiche mir die Sterne – nein, eigentlich will ich nur wissen wie der Himmel im Juni aussieht, und das verrät mir die Seite von Wissenschaft-online. Hatte ich glaube ich schon mal erwähnt. Guter Newsletter.Übrigens, wer sich für physikalisch/ astronomisch/ mathemathematisch wissenschaftliche Veröffentlichungen interessiert, der sollte mal einen Blick auf ArXiv.org werfen.

Hmm.. interessant .. eine Seite über ‚webrobots‘ – auf der Seite gibt’s übrigens auch infos, was man alles so in die robots.txt schreiben kann um unerwünschten Besuch zu verhindern ^.~

Apropos Roboter: die gibts bei Diesel sweetis auch, als Comics und schön pixelig. Auf der Seite gibt’s übrigens auch links zu anderen Comicstrips .. wie z.B. Nothing nice to say Naja, klickt euch halt durch ^.~