06
Sep 06

Orihimes Polka

Man nehme ein lustiges Liedchen, welches seit mehreren Monaten im Internet herumgeistert und mache einen Klingelton daraus. Und dann geistert es als „Das neue Monsterviech“ durch die Medien *kotz*. Die Ehre gebührt Orihime Inoue und den Machern des Inoue + Lauch Videos: Orihimes Polka.

Ich habe mich wirklich köstlich amüsiert, als ich das Video vor ein paar Monaten gesehen habe. Und jetzt machen diese bescheuerten Heinis mit der dämlichen Nachmache alles kaputt *grummel*. Bleach rules und Inue sowieso. Neben Rukia übrigens einer meiner Lieblingscharaktere bei Bleach ^.^“. *sfz*


07
Jun 06

Japanisch lernen

Möchte ich ja gerne. Ab und zu schaffe ich es auch, eins zwei Seiten in dem Japanisch-Kurs von Pons zu lesen und hören. Schon vor längerer Zeit habe ich dazu auch den ein oder anderen Link gesammelt. Kleine Tutorials aber auch umfangreichere Seiten, die evtl. hilfreich sein könnten.

Sehr schön finde ich die Tutorials bei Tokyocube, hier z.B. ein Happy Birthday Kurs, mit Vokabelerklärung und Sounddateien zur richtigen Aussprache.

Eine sehr umfangreiche Seite ist The Japanese Page. Hier gibt es auch gleich eine Community, mit der man zusammen lernen kann ^-^“. Ein kleiner aber feiner Kurs findet sich unter Free Japanese Lessons. In 9 Lektionen wird unter Berücksichtigung der Schriftzeichen die Sprache näher gebracht.

Sehr schön ist auch der The Japanese Writing Tutor, eine Seite, deren Schwerpunkt auf dem Schreiben der Zeichen liegt. Es wird vorgemalt, man kann direkt mitmachen. Ein Tägliches neues Kanji lernt man bei Mainichi-Kanji. Schöne Sache – schade, dass es dort keinen Newsfeed gibt ^-^“.

Eine weitere sehr umfangreiche Seite ist Japanese Kanji, auch diese bietet eine Lerngemeinschaft ^.~. The Kanji Site habe ich bestimmt schon einmal in einem älteren Artikel erwähnt. Auch hier gibt es jede Menge Zeichen. Gleiches gilt für den Kurs Jasms. Wobei es hier auch allgemeine Informationen zu Japan und seiner Kultur gibt ^.^

So, hat zwar nicht wirklich was damit zu tun ^-^“, aber weil der Links schon lange vor sich hinschmort: Für Fans der Asiatischen Emoticons sei Hiroette.com empfohlen1

Schon mal über Ähnliches berichtet: Japanisch via Podcast?!, Japanisch multimedial, Kanji, Muji und Co, Japanisch und Encyclopedia Mythica, Japanisch, ansonsten kawaii

  1. o(^°^)o []

27
Mai 06

Japanisch via Podcast?!

Japanisch lernen mit Hilfe eines Podcasts? Das hört sich gut an! Das ganze gibt es bei Japanesepod101.com.

Screenshot Planet Japan Podcast

Gehört davon habe ich im Planet Japan Podcast, den ich mir beim Bär heruntergeladen habe. Ach ja, schööön :) Ein weiterer Grund mich auf den 6. Juni zu freuen. ^-^ Juchuuuhhh… Podcasts, Onlineradio – ich komme :)….


21
Mai 06

REC

Bei REC handelt es sich um ein Kurz-Anime, 9 Episoden zu jeweils 12 Minuten.

Es geht um Matusmaru Fumihiko, 26, Angestellter in der Werbeabteilung einer Süßigkeitenfirma und Onsa Aka, 20, eine Voice Actress in training. Sie treffen sich zufällig. Er, versetzt und frustriert, ist gerade dabei Kinokarten wegzuwerfen, als Aka in sein Leben trifft. Sie überredet ihn, ihr die zweite Karte zu überlassen und so beginnt ihre Geschichte.

Nach dem Kinobesuch und dem Betrinken seines Kummers, trennen sich ihre Weg wieder – um sich schneller als erwartet wieder zu kreuzen. Und dann passiert das Unvermeidliche, oder auch nicht. ^.~

Eine kleine Geschichte, mit alltäglichen Charakteren – ihren Sorgen, Freuden, Glück und Pech – sie ist natürlich auch romantisch und ein bißchen tragisch. Und auch moralische Szenen fehlen nicht – ohne dass sie sehr aufgesetzt und aufdringlich wirken. Einfach und irgendwie liebenswert.

If your heart ages, your dreams won’t come true.


16
Apr 06

Bento.com – Tokyo Food Page

Screenshot Bento.com

bento.com ist eine Art Restaurant-Führer, die sich aber auch allgemein mit der japanischen Esskultur beschäftigt. So gibt es nicht nur Links zu Restaurants sondern auch interessante Artikel über das Essen, z.B. Geschichten zu den Gerichten oder Vokabellisten. Außerdem schöne Bilder, die mich sehr neugierig machen :). Und Rezepte zum nachkochen ;). Wenn ihr auf den Rezeptlink klickt, in der Seitenleiste nach den Rezepten schauen ;) – das ist etwas verwirrend – mich hat es zumindest etwas verwirrt. ^-^“