Ist den schon Weihnachten?

Das habe ich vor etwas mehr als einer Woche gedacht, als ich neben zwei Büchersendungen – die ich auf Grund eines Bücherrausches bei Ebay nicht wirklich verwunderlich fand – ein wirklich gut duftendes Päckchen von Jnin in meinem Briefkasten gefunden habe! :)

Die Päckchen
Bild 1 Gleich drei Päcken und eines, welches ganz unbeschreiblich gut roch ^-^“

Mit ganz viel Freude ausgepackt – live auspacking kannst Du in Jnins Blog nachlesen ;) – und wirklich sehr überrascht gewesen über diese wundervollen kleinen Aufmerksamkeiten mag ich Jeannine jetzt noch mal auf diesem Wege ein ganz herzliches Dankeschön für ihr tolles “Mini-Carapacket” ^-^’’  zukommen lassen!

Die Überraschung
Bild 2 Eine guteriechende Überraschung!

^-^’’ Das Spatzbad ist ja sooo süß und ich freue mich schon sehr darauf, es mir wenn es so richtig kalt ist, mit der duftenden, das Wasser grün färbenden Essenz im Badewasser so richtig gut gehen zu lassen. Besonders mit der Geschichte im Hinterkopf, die das Spazbad begleitet:

Das war ein Tag! Versteckspiel im Nieselregen und Fangen in der Matschepample, dass es nur so spritzte. “Wir sehen aus wie Wildschweine”, ruft der kleine Dreckspatz und die anderen Kinder lachen. Hoffentlich gibt’s daheim keinen Ärger… Aber Mama schüttelt nur kurz den Kopf. Sie steckt die Wildschweinsachen in die Waschmaschine und den Dreckspatz in die Badewanne mit waldgrasgrünem Wasser: “Tief durchatmen, kleiner Dreckspatz – damit Du Dich nicht erkältest!” Brav atmet er den milden Kräuterdruft ein und alles in ihm wird langsam wohlig warm. Er freut sich schon auf morgen- auf die nächsten großen Abendteuer.

Da mag ich direkt schon selbst wieder im Matsch herumtollen ^-^’’ Warum eigentlich nicht – ein schöner Spaziergang in der goldenen Herbstsonne und sich wie ein Kind darüber freuen, mit den Füßen das herabgefallene Laub aufwirbeln zu können.

Leider scheint die Sonne im Moment nicht so gülden und im Nieselregen fangen zu spielen  wäre ob meines momentanen Gesundheitszustandes *hatschi* wohl auch keine all zu gute Idee. Da muss mich der kleine Hello Kitty-Bär wohl noch ein bisschen Glück bringen ^-^’’. Dieser hat übrigens auch beim richtigen Bären große Euphorie ausgelöst.

Und die niedlichen Pflaster sind ja eigentlich fast zu schade zum Verwenden ^-^’’. Da muss ich beim Plätzchenbacken gut aufpassen. Letzten Samstag ging schon alles gut. ^-^’’ Zwei verschiedene Sorten von Schokocookies haben wir ausprobiert. Dazu vielleicht später mehr.

Hach ja –so eine schöne kleine große Überraschung. Vielen vielen Dank! Fühlt sich an wie Weihnachten und versetzt mich schon ein bisschen in “Geschenke-Überleg-Vorbereite-Stimmung”.  Vielen, vielen Dank!

Tags:

3 comments

  1. Ups *erröt* Das ist mir aber jetzt peinlich mit dem Namen… wo ich ihn doch auf dem Brief habe ^-^“ *schnell unheimlich ändert*

    Du hast mir wirklich eine sehr sehr große Freude gemacht – und das wird auch noch eine ganze Weile nachwirken ;). Kommt nicht so häufig vor, dass ich so überrascht werde und dann muss ich das doch voll auskosten. ;)

    *kichert ob der Blättergeschichte* :) So muss das sein ;) – ‚chööön ^-^

  2. jnin|illdividual

    :] *ganzzufriedenschmunzel*

    es freut mich riesig, das es dir gefällt! :) nur schade, das ich deine adresse nicht heimlich herausfinden konnte! *g*

    ich fand die geschichten auch so niedlich & als ich letzens mit stitch draussen war und ein baum wirklich furchtbar viele blätter verloren hatte, da war ich ein kleiner dreckspatz und hab erstmal mit den farben rumgewirbelt. count erzählte mir dann das er an der gleichen stelle auch nicht wiederstehen konnte und das war irgendwie ein witziger moment. ^^

    schön das der große bär sich auch ein bisschen über den kleinen bären freuen konnte! :) so solls sein!

    die pflaster, also die sind wirklich nur um das messiherz in einem höher schlagen zu lassen, wir haben eins ausprobiert – und die kleben so ca. 10minuten. *gg*

    ich freu mich das ich dir eine freude machen konnte!

    btw, ich werde ganz doof kompliziert geschrieben, jeannine. ist aber nicht schlimm, mich schreibt jeder falsch. ^^ selbst meine mom musste in meiner geburtsurkunde nachschauen, als ich sie fragte wo die zwei n’s denn jetzt hinkommen! LOL >_<

  3. jnin|illdividual

    ach – ist echt kein thema! *gg*

    freut mich umso mehr, wenn das solch eine große freude bereitet. ^^ und klar, auskosten sollte man sowas immer bis zum äußersten! :)

    hab nen schönen donnerstag! wir holen jetzt die erste große shirt lieferung ab…